Erst Licht, dann Strom, dann Emotion | Urbex & Sport Fotoblog by dsgk

Beiträge mit Schlagwort “Racing

ADAC GT Masters 2015 [Oschersleben – Germany]

Schnelle Autos, breite Reifen und laute Motoren. All das klingt für viele sehr gut, nur Liebhaber der Marke Lamborghini kommen nicht auf ihre Kosten. Aber immerhin ist Porsche noch am Start – mit nur einem 911 GT3 R!

Aber da wo etwas verschwindet, entsteht auch Platz für etwas Neues. Dieses Jahr erstmals bei den GT Masters vertreten: Bentley. Alt, bieder, schwer, träge. Diese Eigenschaften passen nicht mehr zu Bentley. Die Pole Position gehörte in Oschersleben dem Überraschungsgegner für die alt eingesessenen Audi, Daimler, BMW, Nissan und Porsche.

Der Worte sind genug gewechselt, lasst uns endlich taten sehen! Wie das Rennen am Samstag ausgegangen ist wisst ihr selber oder es ist auf einschlägigen Webseiten besser nachzulesen als hier. Viel Neid beim anschauen der Bilder, klickt auf eins um zur Galerie zu kommen. Bis später!


Roller Derby! – 1, 2, 3, Bout

Nach längerer Pause ist es wieder soweit, ihr bekommt neue Bilder zu sehen. Durch den „BuddyBlog SL-Punkt: Roller Derby! – 1. Bout für Hannover“ habt ihr vor einer Weile erfahren, dass ich nach Hannover zum ersten heimischen Bout der Demolition Derby Dolls eingeladen wurde. Die dort entstandenen Fotos habe ich endlich fertig und blogreif gemacht.

Da Roller Derby noch immer sehr unbekannt ist, haben die DDD einen kleinen Flyer gemacht, der die wichtigsten Punkte enthält. Wem das einfache Regelwerk noch immer spanisch vorkommt, der sollte mal ein Roller Derby besuchen. Ich kann es euch nur wärmstens empfehlen!

Roller Derby - was ist das?

Roller Derby – was ist das?

Gegeneinander angetreten sind die Gastgeberinnen, die Demolition Derby Dolls und aus Münster angereist, die Zombie Rollergirlz. Mir hat es besonders gefallen, dass die Teams sehr sportlich miteinander umgegangen sind, obwohl ein Vollkörperkontaktsport nicht gerade dazu einlädt. Als Zuschauer spürte man den Ehrgeiz den Sieg zu holen, aber auch den Spaß am Sport. Und letztendlich geht es doch nur darum Spaß zu haben. Ich finde es schade, dass dieser Umstand, Spaß zu haben, bei vielen anderen Sportarten und Wettkämpfen total ignoriert wird. Das soll jedoch eine andere Geschichte sein.

Hier habe ich zum zweiten Mal ein Roller Derby fotografiert und es hat weitaus mehr Spaß gemacht als beim ersten Mal. Damals war es zur SportsNow! im Rahmen der ABF Hannover (Februar 2013). Die Bilder waren ein Grauß! Es gab wenig Licht, unschöne Hintergründe, einen schwarzen lichtschluckenden Boden und schnelle Bewegungen. Ich war damals nicht in der Lage ordentliche Bilder zu machen. Doch in der Halle „IGS Stöcken“ war alles besser, auch der Fotograf hinter meiner Kamera.

Mit dem Beeilen hat es ja nicht so ganz geklappt, aber ich bin sicher ihr habt die Zeit auch anders gut verbracht. Alle Fotos gibt es in der Galerie. Vielen Dank, dass du dir Zeit genommen hast hier vorbei zu schauen! Bis bald, es steht viel Sport auf dem Plan.


Kurzmitteilung

BuddyBlog SL-Punkt: Roller Derby! – 1. Bout für Hannover

BuddyBlog, das habe ich doch schon mal gelesen? Richtig! Während ich meine Fotos noch nicht einmal in Augenschein genommen habe, hat SL-Punkt sogar schon eine ganze Galerie gebloggt.

Worum geht es hier überhaupt: Am Samstag (22.06.2013) fand der erste heimische Bout der Demolition Derby Dolls in Hannover statt. Sie bezwangen die Zombie Rollergirlz aus Münster und beide Mannschaften, oder eher Frauschaften, zeigten dabei kein Erbarmen mit dem Gegner, oder eher mit der Gegnerin. Wie auch immer…

Schaut euch die Fotos von SL-Punkt an. Er hat es wieder geschafft die besten Momente einzufangen und seine Fotos sind auf jeden Fall sehenswert!

SL-Punkt: Roller Derby! – 1. Bout für Hannover

Photographed by SL-Punkt

Ich beeile mich meine Fotos auch zu sichten und werde euch nicht mehr lange warten lassen. Vielen Dank, dass ihr jetzt schon die Zeit hattet hier vorbei zu schauen und dass ihr auch bei SL-Punkt vorbeischauen werdet! Bis gleich 😀


BuddyBlog SL-Punkt: 7. Internationales Mountainbike Bundesliga Finale

Kurz und bündig. Hier kommen die Fotos des 7. internationalen Mountainbike Bundesliga Finale, das in Bad Salzdetfurth vom 15. bis 16.09.2012 stattfand.

Moment mal! Das kennen wir doch schon!? Richtig! Jetzt aber gibt es auch Fotos des Events von meinem Kumpel SL-Punkt zu sehen. Gut Ding will Weile haben heißt es. Und es stimmt. Die Fotos, die er uns präsentiert, sind Spitzenklasse! Tolles Licht, spannende Perspektiven und alles was dem Auge schmeichelt. Schaut euch seine Bilder unbedingt mal an! Zu den Fotos bzw. zu seinem Blogeintrag geht es hier lang: SL-Punkt: MTB Bundesliga Finale 2012

Vielen Dank, dass ihr die Zeit hattet hier vorbei zu schauen und dass ihr auch bei SL-Punkt vorbeischauen werdet! Bis zum nächsten Mal.


7. Internationales Mountainbike Bundesliga Finale [Bad Salzdetfurth – Germany]

Kurz und bündig. Hier kommen die Fotos des 7. internationalen Mountainbike Bundesliga Finale, das in Bad Salzdetfurth vom 15. bis 16.09.2012 stattfand.

So wie ich ein Hobby/Amateur-Fotograf bin, bin ich auch ebenso ein Hobby-Mountainbiker (seit diesem Sommer 2012). Es ist unfassbar wie viel Energie und Power die Teilnehmer der einzelnen Renn-Klassen haben! Egal ob U23, Elite oder Frauen. Es galt bis zu sieben mal den 4,6 km Rundkurs zu meistern und pro Runde etwa 200 hm (Höhenmeter/Elevation) zu bewältigen. Also 32 km und 1,4 hkm :O Wahnsinn! selbst in der letzten Runde marschierten die Sportler so schnell den Berg hinauf, wie ‚meiner einer‘ es in der ersten Runde nicht schaffen würde.

Es hat Spaß gemacht zuzuschauen, es hat Spaß gemacht mitzufiebern und das sogar, wenn man keinen der Teilnehmer kennt bzw. wenn man noch nie etwas von diesen Sportlern gehört hat :p Es würde mich sehr freuen, falls sich einer der Teilnehmer hier her verirren sollte und sich möglicher Weise sogar wiedererkennt. Aber das bleibt nur dem Zufall überlassen (Verschlagwortung, Google-Indizierung und Mundpropaganda)

Vielen Dank an euch, dass ihr die Zeit hattet hier vorbei zu schauen! Bis zum nächsten Mal. P.S.: Zur Galerie geht es wie immer oben rechts.