Erst Licht, dann Strom, dann Emotion | Urbex & Sport Fotoblog by dsgk

Das Bild von Helgoland

Helgoland, der Fels in der Nordsee. Viele kennen seinen Namen und wissen ungefähr wo er sich befindet. Doch eine Fahrt dorthin unternehmen nur wenige.

Das Bild von Helgoland ist stürmisch, es ist grau und verblichen. Ein Außenposten vor der Küste Deutschlands. Nur bewohnt von Wartungspersonal und Händlern, die zollfreie Waren verkaufen. Zigaretten, Rum, Whisk(e)y und vielleicht auch Schmuggelwaren.

Helgoland – Eine steile Felswand, die sich aus der unruhigen Nordsee erhebt und ein Bunkersystem zum Schutz vor dem Angriff der Alliierten beherbergt. Eine Felswand, die der Brandung standhält. Eine Felswand, an der nur Seevögel nisten.

Das ist mein Bild von Helgoland.

Bild von Helgoland

Das war mein Bild von Helgoland.

Wie Helgoland nun aussieht und wie man es wahrnimmt werdet Ihr mit dem nächsten Beitrag erfahren, der nicht lange auf sich warten lassen wird. Danke fürs vorbeischauen!

Advertisements

Schreib auf was du gerade denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s