Erst Licht, dann Strom, dann Emotion | Urbex & Sport Fotoblog by dsgk

Fast-Blog: Wallungen

Hier ein ganz schneller, kurzer und aktueller Blogeintrag zu den Hildesheimer Wallungen. Als ich heute Nacht um 1 Uhr nach Hause kam, sah ich aus der ferne bunte Lichter scheinen wo sonst keine sind. Ich schnappte mir meine Kamera und das Stativ um gleich mal ein paar Fotos zu machen. Nach 20 Minuten haben jedoch die letzten Aufpasser Feierabend gemacht und damit auch das Licht abgeschaltet.

Hier habe ich mal die wichtigsten Infos von hildesheim.de zusammen geguttenbergt:

Vom 21. bis 23. Juni verwandeln sich die Hildesheimer Wallanlagen, der Ernst-Ehrlicher-Park und Teile der Altstadt in eine faszinierende Kulturmeile. Über die diesjährige Route, die über 90 beteiligten Künstlergruppen und den Programmablauf kann man sich ab jetzt mit dem Programmflyer informieren. Dieser ist ebenso wie Eintrittskarten bei der Hildesheimer Allgemeinen Zeitung und in der Tourist-Information am Marktplatz erhältlich und liegt in der Stadt aus.

Programm- und Terminübersicht Hildesheimer Wallungen
Freitag, 21. Juni, ab 20 Uhr: Auftaktkonzert mit Illumination der Wallanlagen
Samstag, 22. Juni, ab 19 Uhr: Die lange Nacht der Kultur
Sonntag, 23. Juni, ab 11 bis 18 Uhr: Bürger- und Familienfest im Ernst-Ehrlicher-Park

Um den Schnappschuss-Charakter zu wahren habe ich mich für das Format 1×1 entschieden. Eine tolle Bearbeitung oder liebe fürs Detail braucht hier nicht gesucht werden. Ihr sollt nur sehen, dass die Lichtstimmung doch ganz gut gelungen ist und sich ein Spaziergang an diesem Wochenende (22. & 23.06.2013) in Hildesheim lohnen könnte.Gute Nacht [2:09 Uhr].

Nachtrag

Ein Resümee der Hildesheimer Wallungen hat die Hildesheimer Allgemeine Zeitung hier gezogen [Wandeln auf den Wällen (PDF)]. Die textliche Zusammenfassung finde ich gelungen. Die Fotos dazu… Ich sage es mal so: Setzen, 6! Ich weiß, dass meine HDRi-Bilder auch nicht die schönsten sind, aber das, was und in der PDF präsentiert wird, ruft bei mir spontan Augenkrebs hervor. Wer weiß, vielleicht passierte diese „Qualitätsminderung“ durch einen nicht ganz korrekten Export ins PDF, ich kenne mich da nicht so aus.

Immerhin zeigen die Motive Leben, verschiedene Schauplätze, Musiker, Künstler und sind sehr vielseitig. Das gefällt mir! Mehr Bilder gibt es in der Galerie der HAZ: 3. Hildesheimer Wallungen.

Danke für eure Zeit, vielleicht bis nächstes Jahr.

Advertisements

Schreib auf was du gerade denkst:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s